FischerArt FISCHERART


9705

KARGER LIBRI Einbau eines Cafés und Umbau Buchhandlung Petersgraben 31 Basel

- In Zusammenarbeit mit Raymond Ullmann, Architekt -

Das Gebäude der "Karger Libri" ist eine schmale und tiefe Liegenschaft gegenüber Petersplatz und Universität, erstellt auf den Fundamenten der ehemaligen Stadtmauer, die Basel gegen Westen begrenzte. Im Erdgeschoss garantiert eine Fussgängerverbindung den direkten Weg zu den Instituten einerseits und den parallel führenden Strassen Petersgraben und Stiftstrasse andererseits.

Im Innenraum wird die längs gerichtete Raumgeometrie durch das Konzept von aneinander gereihten, Zugwagons gleichenden Elementen, wie Café-Bar, Kassentresen oder Bücherregalen bewusst verstärkt. Das Konzept wiederholt sich auf allen drei Niveaus und wird mit der Lichtführung akzentuiert. Im Erdgeschoss wird der Passant durch eine tiefe, sogar durchgehende Einsichtnahme fast förmlich in den Buchladen hineingezogen.

Der kanadische, geölte Ahorn auf dem Boden vermittelt eine angenehme Atmosphäre wie in einer Bibliothek. Das Mobiliar ist mit CuTiZn (vorbewittertes Kupfer-Titan-Zink) belegt und strahlt mit der Verwendung von den bestehenden weissen Regalen eine vornehme Eleganz aus.
FISCHERART AG ARCHITEKTEN | STEINENRING 42 | POSTFACH 1411 | CH - 4001 BASEL | TEL +41 61 272 72 58 | FAX +41 61 272 72 79 | ARCHITEKTEN@FISCHERART.CH